fahren ohne db-eater

am 1.7.12 wird`s nun soweit sein, baden-württemberg und mit ihm der rest deutschlands kommt doch noch zu seinem recht: dem bussgeldtatbestand für das fahren ohne betriebserlaubnis; der wird dann auch das fahren ohne db-eater betreffen.

das bedeutet statt wie bisher 25 euro oder auch 50, je nachdem in welchem bundesland man erwischt wurde, einheitliche 135 euro (sofern der fahrer auch der der halter des fahrzeugs ist, ansonsten, also zum beispiel bei einem probefahrmotorrrad ohne, sind`s 90 euro).

und punkte in flensburg, wieviele, weiss ich nicht, 3 vermute ich.

(47. verordnung der strassenverkehrsrechlichen vorschriften; br-drs. 265/5/11 vom 15.6.11)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 30
  • #1

    Testpilot (Dienstag, 22 Mai 2012 14:05)

    Richtig so.... im Widerholungsfall befürworte ich die Sicherstellung des Krads....

  • #2

    Robert (Dienstag, 22 Mai 2012 16:52)

    Meiner Meinung nach völlig übertrieben weil es keinerlei sicherheits relevanten Aspekt hat. Es ist lediglich Lärmbelästigung und mehr nicht!!!

    Aber naja sobald der neue Katalog kommt ist es wenigstens ohne Punkte.

  • #3

    Wolly (Dienstag, 22 Mai 2012 18:50)

    Gebe Robert recht. Autofahren und Handy am Ohr, das ist ein wesentlich höheres Sicherheitrisiko und kostet nicht mal die Hälfte, ganz zu Schweigen von den Punkten.

  • #4

    Danny (Mittwoch, 23 Mai 2012 01:33)

    Neulich ! Ich bin mit 60 in eine Ortschaft gekommen hinter einer Kurve standen 2 Beamte und Kontrolierten ein Auto auf der anderen Straßenseite .., alle vor mir gingen unbegründet in die Eisen ... Zwangsläufig müsste ich das auch allerdings schaltete ich auch runter und es wurde etwas lautet worauf sich die beiden Beamten doch sehr für mich interessierten ... Ich hab eine EGeprüfte Remus Anlage verbaut mit DB Killer alles original !!! War nen Heiden Theater .. Ich muss zugeben das manche Karren echt laut sind und wenn was dran gemacht wurde sollen diese Fahrer auch bestraft werden .. Aber Leute .. Wenn man als Endverbraucher schon teuer Geld hinlegt für Sachen die geprüft und erlaubt sind .. Dann lasst uns auch in Ruhe ... So manch Roller ist sogar lauter als meine Maschiene .. Irgendwo muss die Kirche auch im Dorf bleiben sonst macht's kein Sinn ... In diesem Sinne die Linke zum Gruss

  • #5

    b21 (Mittwoch, 23 Mai 2012 08:55)

    An-ge-dacht: Wenn ich einen Autofahrer überhole und der erschreckt sich und reißt am Lenker, weil er sich erschreckte dann ist die Lautstärke vom Bike schon ein Aspekt den man nicht verdrängen sollte. Kein NORMALES Auto ist so laut wie ein Motorrad.

  • #6

    b22 (Mittwoch, 23 Mai 2012 09:44)

    An-ge-dacht: Wenn ich einen Autofahrer überhole und der hört mich nicht, sieht mich nicht und reißt am Lenker, weil er ein Auto überholen will dann ist die Lautstärke vom Bike schon ein Sicherheitsaspekt den man nicht verdrängen sollte.

  • #7

    off-road-biker (Mittwoch, 23 Mai 2012 11:17)

    Wie kommst du auf den 1.7.? Kann das keinem Beschluss entnehmen.

    Grds bin ich gegen übermässige Lärmbelastung. Da jedoch mich mehrfach Autofahrer übersehen und nicht gehört haben und ich daher schon einen schweren Unfall hatte, sehe ich die Mehr-dB beim Motorrad (keine Krawalltüten) sehr zum Vorteil meiner Gesundheit!

  • #8

    jensinberlin (Mittwoch, 23 Mai 2012 12:13)

    die info habe ich auf meine anfrage hin vom bundesverkehrministerium mit dem hinweis, dass sie im bundesgesetzblatt I verkündet wird.

  • #9

    Mitoracer (Mittwoch, 23 Mai 2012 19:40)

    Schwachsinn aber gut ist mit LAchs, denn ich hab folgende Situation:

    Mein Arrow ESD ist laut DB messer 126 DB laut, doch ich habe keinen DB eater verbaut dementsprechend auch keinen zum raus nehmen! Aber er hat eine E-nummer .. Klar das der neu nicht so laut war ABER ich kann den ESD nicht mit Dämmwolle neu ausstatten da er genietet ist, denke wenn ich dafür ne strafe bekomme, würde es vor gericht enden, was kann ich nämlich dafür wenn eine E nummer bezogene auspuffanlage lauter wird ohne technische änderungen und das ich es "verbessern" kann ... Tja pech fürn Tüv ;D

  • #10

    Frank (Donnerstag, 24 Mai 2012 21:42)

    Ich finde, dass jeder Krawallauspuff sofort zur Beschlagnahme und Zwangsversteigerung des Motorrads führen sollte. Die Krawallos sorgen nämlich maßgeblich dafür, dass Streckenbeschränkungen eingeführt werden und schaden damit allen anderen Motorradfahrern.

  • #11

    Sigi (Freitag, 25 Mai 2012 00:28)

    Natürlich gibt's dafür auch Punkte, nämlich 3 und zwar nach Anlage 13 der Faherlaubnisverordnung (FeV) Punktbewertung nach dem Mehrfachtäter-Punktesystem (5.22) - und das ist auch gut so! An vielen schönen Strecken formieren sich bereits Bürgerinitiativen gegen Motorradlärm, weil ein paar Egos nicht bereit sind, etwas Rücksicht auf die Bedürfnisse ihrer Mitmenschen zu nehmen. Darum lieber heftige Bußgelder und Punkte für die Krawallmacher als Streckensperrungen für alle.

  • #12

    Erwin (Sonntag, 27 Mai 2012 07:11)

    Hier wird immer nur die Lautstärke von Motorrädern angemotzt, ich fahre selber seit kurzem einen Zubehörauspuff und habe seitdem nur noch das fette Grinsen im Gesicht, hat schon mal jemand gesehen das ein Porsche, Ferrari oder M5 zur Db Messung rausgezogen wurde? Gegen die meisten dieser Geschosse sind unsere Lautstärken ja völlig harmlos. Aber da traut sich klein Polizist nicht so richtig ran... den diese Teile werden von Leuten gefahren die das Jahresgehalt eines Polizisten im Hosensack mitnehmen. Und entsprechend die Anwälte das regeln lassen und dann kann es ganz schnell zu einem Karriereknick des Beamten kommen...

  • #13

    Mr.Burns (Donnerstag, 31 Mai 2012 11:19)

    Ich versteh nicht, warum man sich über sowas Gedanken macht. Gut klingen muss das Mopped, egal ob laut oder leise! Und ich denke, dass es nix mit der Sicherheit zu tun hat, ob die Pötte dröhen oder nicht! Um so eher wir gehört werden, um so eher checken es die(teilweise total gehirnkranken und rücksichtslosen)Vierrad-Dosen Fahrer und übersehen einen zur Abwechslung mal nicht!Man sollte sich lieber mal Gedanken machen, ob man ab nem bestimmten Alter regelmässig zum Seh-, Hör und Reaktionstets gehen muss, um seinen Führerschein behalten zu dürfen, denn das ist ein weitaus größere, wenn nicht sogar unabschätzbare Gefahr für alle übrigen Verkehrsteilnehmer!!!(Ich spreche aus eigener, mehrfacher und einschlägiger Erfahrung Also, weg mit der Strafe für fahren ohne db-killer, her mit den regelmäßigen Kontrollen der "älteren" Verkehrsteilenehmer zur Wahrung der allgemeine Sicherheit!
    *Ende*

  • #14

    JJ (Donnerstag, 31 Mai 2012 23:36)

    Also manche die hier schreiben ein Moped müsse beschlagnahmt werden wegen eines DB-Killers, sind wirklich dämlicher als die Polizei erlaubt!! Man kann es auch übertreiben, zumal ein lauter Auspuff einer Supersportler meist leiser als ne Serien-Chopper ist! Sollen Chopper deshalb vom Markt?? Also Leute bitte...

  • #15

    Cb600 (Freitag, 08 Juni 2012)

    Wir haben hier im Dorf nen Golf R32 rumfahren. Wenn der einmal aufs Gas haut dann hört man das im nächsten Dorf noch ^^ Ich mit meiner 600er und dem Sportpott (ohne Dbeater) hört man dagegen nur anhang eines leichten wummerns.

  • #16

    KaLaeu (Samstag, 16 Juni 2012 01:25)

    Mein NAP Auspuff wurde ohne Eater geliefert und hat auch keine Befestigungsmöglichkeit für sowas.
    Ich seh mich schon mit der Rennleitung diskutieren,
    dass wenn ich jetzt irgendwelche Eater anbringe, das
    ja eine Bauliche Veränderung ist und dadurch erst recht die Betriebserlaubniss erlischt.

  • #17

    Bobby (Mittwoch, 20 Juni 2012 16:23)

    Als allererstes möchte ich Mr. Burns absolut Recht geben, kann da nur zustimmen! Außerdem was das Thema Lärm angeht: dies interessiert zu Zeiten von Fußball-EM´s und WM´s ja noch nicht einmal nachts, da dürfen Vollpfosten hupend und greischend durch die Stadt fahren Burnouts machen und sich aus dem Fenster hängen, und die Polizei schaut zu!

  • #18

    Ich (Donnerstag, 12 Juli 2012 19:45)

    Hallo Frank,
    zieh Dir Deinen Stock aus Deinem langweiligen Arsch und lauf nach Hause. So viel dazu.
    Wenn ich das hier lese, wirds einem übel......Lenkrad verreissen, wenn man ein Auto ohne db-eater überholt...gehts noch ? So ein Blödsinn kann doch wieder nur von einem Polypen kommen, der so wenig Fantasie besitzt, und den Schwachsinn damit begründen muß. Dann gehört so eine Träne nicht auf die Straße.
    Armes Vaterland, voll mit nicht mehr ernst zu nehmender Aktivisten und Lutscher

  • #19

    Der Arwed (Donnerstag, 19 Juli 2012 14:23)

    Jungs... Kauft euch ne Guzzi. DAS ist Sound ab Werk. Nur Kinder müssen durch Lautstärke auf sich aufmerksam machen.
    Und: Niemand, wirklich niemand ist von einem lauten Motorrad beeindruckt. Wohl aber von einem Schönen... Grüßle von der V11

  • #20

    Pansen (Freitag, 20 Juli 2012 12:44)

    @ Testpilot...
    Du hast ja mal richtig lecker einen an der Waffel.

  • #21

    Mia Chabolla (Mittwoch, 01 Februar 2017 14:22)


    Nice post. I learn something totally new and challenging on blogs I stumbleupon everyday. It will always be useful to read articles from other writers and practice a little something from other web sites.

  • #22

    Albina Brin (Freitag, 03 Februar 2017 16:08)


    Hi! I've been reading your blog for some time now and finally got the courage to go ahead and give you a shout out from Lubbock Texas! Just wanted to tell you keep up the excellent job!

  • #23

    Lavenia Aguinaga (Freitag, 03 Februar 2017 17:26)


    Excellent beat ! I wish to apprentice whilst you amend your web site, how can i subscribe for a weblog site? The account helped me a acceptable deal. I have been tiny bit familiar of this your broadcast provided brilliant transparent concept

  • #24

    Terrell Felipe (Samstag, 04 Februar 2017 14:52)


    Hello, i think that i saw you visited my blog so i came to �return the favor�.I'm trying to find things to enhance my website!I suppose its ok to use some of your ideas!!

  • #25

    Stephine Golub (Sonntag, 05 Februar 2017 01:43)


    Hey I know this is off topic but I was wondering if you knew of any widgets I could add to my blog that automatically tweet my newest twitter updates. I've been looking for a plug-in like this for quite some time and was hoping maybe you would have some experience with something like this. Please let me know if you run into anything. I truly enjoy reading your blog and I look forward to your new updates.

  • #26

    Arleen Calnan (Sonntag, 05 Februar 2017 19:32)


    Hi there, just became alert to your blog through Google, and found that it is truly informative. I'm going to watch out for brussels. I will appreciate if you continue this in future. Numerous people will be benefited from your writing. Cheers!

  • #27

    Katharine Jeanbaptiste (Sonntag, 05 Februar 2017 21:11)


    Hello very cool web site!! Guy .. Excellent .. Superb .. I will bookmark your website and take the feeds also? I am satisfied to find numerous useful information right here in the post, we want work out extra strategies in this regard, thank you for sharing. . . . . .

  • #28

    Creola Schroyer (Montag, 06 Februar 2017 18:38)


    Good article! We are linking to this particularly great post on our website. Keep up the great writing.

  • #29

    Wonda Iversen (Dienstag, 07 Februar 2017)


    Helpful info. Fortunate me I discovered your site accidentally, and I am stunned why this twist of fate didn't came about earlier! I bookmarked it.

  • #30

    Gracia Elbert (Donnerstag, 09 Februar 2017 17:46)


    I am sure this article has touched all the internet people, its really really fastidious piece of writing on building up new webpage.

"riding shouldn't be about electronics, the limit is yours and yours only" (simon crafar)