zonkos antwort

Lieber Jens,

ich verstehe, dass du enttäuscht bist, und will gerne versuchen (obwohl der Hut schon wieder brennt), dir zu erklären, warum nichts von dieser Petition im Reitwagen vorgekommen ist.

Erstens: Wir kämpfen in Zeiten der Elektronik gegen eine unglaublich dichte Informationsflut. Da geht vieles unter. Leider auch die Petition gegen ABS. Das ist der unspektakuläre, aber doch eigentliche Grund für das Nichterscheinen.

Zweitens: Durch dein ursprüngliches Schreiben hast du Antifah zwar soweit über das Wasser gehoben, dass ich mir die Seite tatsächlich flüchtig angeschaut habe, aber offensichtlich hatte ich nicht das Gefühl, dass das keinesfalls vergessen werden darf.

Warum das so war, kann ich im Nachhinein wie folgt mutmassen:

1.) Petitionen und Unterschriftenlisten gibt es massenweise. Man könnte den ganzen Tag irgendetwas unterschreiben und Stellung beziehen. Die Wirkung dieses Tuns ist allerdings in den meisten Fällen gleich null. Ich erinnere mich an Volksbegehren mit weit über 100.000 Unterschriften, die nach einer kurzen medialen Erwähnung einfach verpufft sind. So gesehen halte ich von Petitionen und Unterschriftenlisten von Haus aus nicht viel (auch wenn das Anliegen in meinen Augen unterstützenswert wäre).

2.) Im Sinne der eigenen Effizienz und der persönlichen Ressourcen-Knappheit fällt es mir schwer, mich zu einer Maßnahme zu entschliessen, die keine Aussicht auf Erfolg hat. Die meisten Motorradfahrer wollen inzwischen unbedingt ABS am Motorrad (sogar in Österreich kaufen die Menschen fast nur mehr Maschinen mit ABS, obwohl es noch viele Modelle ohne ABS gibt) und würden daher eine Petition gegen die verpflichtende Einführung von ABS niemals unterzeichnen. Und die Industrie hat sich im Schulterschluss mit der Politik längst dazu entschlossen, das durchzuziehen. Sorry Jens, aber deine Petition hatte keine Aussicht auf Erfolg. Nun könntest du natürlich zurecht sagen, dass auch meine Artikel gegen ABS keine Aussicht auf Erfolg haben. Stimmt. Aber mir geht es nicht um den Kampf gegen Windmühlen, sondern ich schreibe einfach, was mir am Eisen so einfällt, was mich bewegt, was ich empfinde, und nehme mir kein Blatt vor dem Mund. Das ist alles. In diesem Zusammenhang sehr aufschlussreich sind Zonko's Erfahrungen im nächsten Heft. Da hat mich das fantastisch funktionierende ABS des Crossrunners begeistert.

Lieber Jens, ich hoffe, du kannst mit meinen Ausführungen etwas anfangen, und es tut mir aufrichtig leid, dass wir deine Petition nicht erwähnt haben. Unser Aufwand wäre ja alles andere als groß gewesen, du hättest es dir verdient.

Sorry!

Zonko (18.10.11)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Keva Fennelly (Freitag, 03 Februar 2017 15:44)


    Greetings! Very useful advice within this article! It is the little changes that will make the most important changes. Thanks a lot for sharing!

  • #2

    Kandra Holliman (Sonntag, 05 Februar 2017 10:25)


    I used to be able to find good advice from your blog posts.

  • #3

    Rebecca Broder (Sonntag, 05 Februar 2017 12:21)


    Hello would you mind stating which blog platform you're working with? I'm looking to start my own blog in the near future but I'm having a tough time deciding between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your design seems different then most blogs and I'm looking for something completely unique. P.S Sorry for being off-topic but I had to ask!

  • #4

    Milagros Stokely (Sonntag, 05 Februar 2017 13:11)


    Wow! In the end I got a weblog from where I can actually obtain valuable information regarding my study and knowledge.

  • #5

    Monet Beene (Sonntag, 05 Februar 2017 23:04)


    Thanks for finally talking about > %blog_title% < Liked it!

  • #6

    Keva Fennelly (Mittwoch, 08 Februar 2017 17:49)


    Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you relied on the video to make your point. You definitely know what youre talking about, why waste your intelligence on just posting videos to your site when you could be giving us something enlightening to read?

  • #7

    Sophia Fleitas (Mittwoch, 08 Februar 2017 22:25)


    This excellent website really has all of the information I needed concerning this subject and didn't know who to ask.

  • #8

    Arleen Calnan (Freitag, 10 Februar 2017 00:07)


    Right now it sounds like BlogEngine is the top blogging platform out there right now. (from what I've read) Is that what you are using on your blog?

  • #9

    Tam Struck (Freitag, 10 Februar 2017 04:06)


    Hi mates, its fantastic paragraph about tutoringand fully defined, keep it up all the time.

"riding shouldn't be about electronics, the limit is yours and yours only" (simon crafar)